Kategorien
Dekoriation-Artikel

Riesen Teddy als Deko Element für das Kinderzimmer

Ein Kinderzimmer zu dekorieren sollte in der Regel keine Probleme bereiten. Das das nicht so ist, merkt man erst dann, wenn man ein Kind hat und man ihm das Zimmer einrichten will. Einerseits liegt es daran, dass die Kinder etwas anderes wollen als wir und zweitens auch daran, dass die Deko Elemente für das Zimmer sehr teuer sind. Deshalb kommt man immer ins Dilemma, was man machen sollte und wie man sich gegenüber den Wünschen des eigenen Kindes benehmen sollte. Meine Freundin hat dabei keine Zeit verschwendet und meinte, ein Dekorativer Riesen Teddybär wäre perfekt für diese Zwecke geeignet. Zuerst habe ich sie nicht verstanden, da ich dachte, dass ein Riesen Teddy vielmehr ein Spielzeug ist und kein Deko Element. Als ich aber die Bilder des Zimmers gesehen habe, war mir klar, dass ich das auch machen werden. Vor allem deshalb, weil ich Teddybären liebe und meine Tochter auch. Ich kam also auf die Idee, einen Riesen Teddy zu kaufen, was am Ende viel mehr Zeit eingenommen hatte, als ich dachte.

Auf der Suche nach dem Teddy

Ich wollte einen Riesen Teddy haben, der farblich zum Raum passt. Deshalb sollte er auf keinen Fall die übliche braune Farbe haben, sondern eher weiß oder rosa sein. Zweitens sollte er auch recht groß sein, alles über 1.50 m würde passen. Drittens war es mir auch wichtig, dass das Material kinderfreundlich ist, bzw.dass es keine Allergien beim Kind auslöst. Wie gesagt, ich hatte ein paar Anforderungen an das Produkt gestellt und wollte nur das beste daraus machen. Ich war in einem Laden, wo man diese Teddys kaufen kann und ich war erstaunt, wie viele verschiedene Varianten es gibt. Sie unterschieden sich in vielerlei Hinsichten von einander, wie beispielsweise durch

  • ihre Farbe
  • ihre Größe
  • ihre Details
  • das Material
  • die Besonderheiten, die sie aufweisen usw.

Natürlich hatte ich Schwierigkeiten dabei, das perfekte Produkt auszusuchen, doch meine Tochter wusste gleich, was sie will. Sie wählte einen 2 m großen Teddy aus, der vollkommen weiß war. Am Kopf hatte er einen Hut und am Hals eine Fliege. Recht einfach, aber trotzdem sehr schön. Ich sah mir den Preis an und wollte den Teddy am Anfang nicht kaufen. Als ich aber gesehen habe, dass meine Tochter den Teddy wirklich will, habe ich mich dazu entschieden, ihn zu kaufen. Wir haben ihn nach Hause gebracht und gleich in das Zimmer aufgestellt. Es war wirklich eine gute Idee, den Teddy zu kaufen, da er sich perfekt angepasst hat.

Deko ohne Deko

Der Riesen Teddy steht jetzt in einer Ecke des Zimmers, die meine Tochter ihre Spielecke nennt. Auf diese Art und Weise kann sie mit ihm spielen, obwohl er als Deko dient. Ich wollte nur nicht, dass der Teddy aus Polyester besteht, da das Material meiner Meinung nach nicht gut für das Kind ist. Alles in allem war das ein Volltreffer und ich habe mich für ein gutes Produkt entschieden. Ich denke aber auch schon darüber nach, ob ich mir nicht noch einen Teddy für mein eigenes Schlafzimmer kaufen sollte.

0 Antworten auf „Riesen Teddy als Deko Element für das Kinderzimmer“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.